Das philippinische Gesetz zur reproduktiven Gesundheit und seine Bedeutung für feministische sowie entwicklungspolitische (Bildungs-)arbeit

Authors

  • Michael Reckordt philippinen büro

DOI:

https://doi.org/10.14764/10.ASEAS-5.1-10

Abstract

-

Author Biography

Michael Reckordt, philippinen büro

Michael Reckordt ist Geograph und arbeitet seit 2008 im philippinen büro, dessen Geschäftsführer er seit 2009 ist. Im Rahmen einer Philippinenreise im Jahr 2011 führte er viele Interviews mit AktivistInnen zum Thema reproduktive Gesundheit. Kontakt: michael.reckordt@asienhaus.de

Downloads

Published

2012-07-24

How to Cite

Reckordt, M. (2012). Das philippinische Gesetz zur reproduktiven Gesundheit und seine Bedeutung für feministische sowie entwicklungspolitische (Bildungs-)arbeit. Austrian Journal of South-East Asian Studies, 5(1), 161–165. https://doi.org/10.14764/10.ASEAS-5.1-10

Issue

Section

Research Workshop